Religiöse Erziehung im Kindergarten Zwergenland / Glaubenszeichen

Die Eingliederung eines Menschen in die Kirche umfasst die drei Sakramente Taufe, Kommunion und Firmung. Wir als erwachsene Christen haben die Aufgabe, unsere Kinder von der Taufe an auf ihrem Glaubensweg zu begleiten. Sie sollen sich als Teil unserer Glaubensgemeinschaft erfahren und erleben „Wir gehören dazu“.

Die Überreichung der Glaubenszeichen sind bedeutsame Stationen auf dem Weg zur Erstkommunion.

Zu den Glaubenszeichen gehören:

  • das Kreuz

  • die Bibel

  • das ‚Gegrüßet seist du Maria‘

  • das ‚Vaterunser‘

  • das ‚Glaubensbekenntnis‘

Während ihrer Kindergartenzeit erhalten die Kinder die Glaubenszeichen ‚Das Kreuz‘ und ‚Die Bibel‘.

In diesem Jahr haben wir viel aus der Bibel kennengelernt und gemeinsam mit der Gemeindereferentin Frau Roland die Katechese zur Lesung vorbereitet.

Am 26.03. 2017 haben dann 26 Kinder der Einschulungsjahrgänge 2017/2018 ihre gesegneten Bibeln durch Vikar Schneider, im Sonntagsgottesdienst feierlich überreicht bekommen.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: